LCB Hotlinks

LC Bayern ZENphoto

Benutzeranmeldung

Lange Trainingsläufe

Die in diesem Sommer angebotenen langen Läufe haben sich zu einer gut besuchten Trainingsmöglichkeit entwickelt.

Neben der Möglichkeit gemeinsam auch mal bis zu 2 Stunden unterwegs zu sein, sind die wechselnden Laufstrecken im Landkreis für alle Teilnehmer eine abwechslungsreiche Herausforderung.
 

Ergebnisse vom Attler Lauf am 05. Juli

Gudrun Brandl erkämpft sich auf der 5 km Strecke den 1. Platz in der AK61-70. Herzlichen Glückwunsch!

5 km:

Name

Platzierung/AK

Zeit

Herbert Bauer 

2 / M41-50

00:19:22 

Irmgard II. Maier 

5 / W41-50

00:24:21 

Ebersberger Stadtlauf

Gudrun hat am letzten Sonntag, 29.06. am Ebersberger Stadtlauf teilgenommen. Nach ihrer unfreiwilligen Trainingspause konnte sie am Ende mit einer Zeit von 01:02:49 Std über hügelige 10,2 km durchaus zufrieden sein!

 

LC Bayern Biathlon

Am Freitag, den 27.06.2014, fanden sich respektable 17 Läufer zur bereits traditionellen Lauf- und Schießveranstaltung am Schützenhaus in Kraiburg ein.

16 LCB-Athlenten und ein Gastläufer überbrückten die Wartezeit bis zum etwas verzögerten Start mit Einlaufen, Fachsimpeln oder Probeschießen.

Kurz vor 19:00 Uhr gingen Theo und Kone vor allen anderen auf ihre Runden, um dann auch die Aufsicht am Schießstand sicherstellen zu können.
 

Dultlauf Altötting & Stoißeralm Berglauf

Bei schweißtreibenden Temperaturen beim 13.Altöttinger Dultlauf konnten 5 LC Bayern Starter 4 Trepperlplätze erlaufen:

Name Platzierung/AK Zeit
Herbert Bauer  2 / M40 00:39:59 
Bernhard Hell  13 / M45 00:49:24 
Irmgard II. Maier  2 / W45 00:52:07 
Hans-Theo Huhnholt 7 / M55 00:52:09 
Helmut Vetter 1 / M75 00:58:35 

 

Bereits am 31. Mai 2014 fand der 30. Stoißeralm Berglauf über 7KM/670HM  statt. Hier wurde Gudrun Brandl 1. der AK65 und damit bayerische Meisterin.

Allen herzlichen Glückwunsch!

 

LC-Bayern-Paarlauf

Liebe Vereinsmitglieder!

Wir hatten den Paarlauf grundsätzlich mal für den Monat Juli vorgesehen gehabt. Leider hatte ich im ersten Halbjahr so viel Arbeit um die Ohren, dass eine Organisation dieses Laufes zu den geplanten Terminen nicht möglich war.

Der Paarlauf soll aber auf jeden Fall stattfinden und zwar nunmehr im September (nach den Ferien) an einem Samstag oder Sonntag.

Darüber hinaus wird der Lauf auch nicht im Tannet stattfinden, sondern im Waldstadion Waldkraiburg.

Ausblick auf die nächsten Veranstaltungen

Die nächsten Wochen bieten - neben den sowieso schon angebotenen offiziellen Laufveranstaltungen - reichlich Gelegenheit, sich auszutoben:

  • Fr, 27.06., LCB Biathlon in Kraiburg (Anmeldung sobald wie möglich bei Theo oder auf dem Aushang am Treffpunkt)
  • Fr, 25.07., Sterntalerlauf in Waldkraiburg
  • Sa, 26.07., TPE-Lauf (Anmeldung bis 30.06. auf dem Aushang am Treffpunkt)
  • Do, 31.07., LCB Tausender im Jahnstadion

 

Hausruck Challenge am 10.05.

Bereits zum 4. Mal nahmen Läufer des LC Bayern an der Herausforderung des LC Hausruck teil.
26,2 Kilometer Streckenlänge und 440 Höhenmeter waren entsprechend dem Motto des Veranstalters "Bügel den Hügel" zu bewältigen.
Permanentes Auf und Ab, Wald- und Hohlwege und auch das Gleisbett der Bahn vom Bahnhof Scheiben ließen die Laufstrecke abwechslungsreich und
auch kurzweilig erscheinen.

Nachtrag Weko-Halbmarathon Pfarrkirchen

Bereits am 13. April fand der WEKO-Halbmarathon in Pfarrkirchen statt, bei dem Helmut Vetter den Sieg in seiner Altersklasse M75 erreicht hat - in einer beeindruckenden Zeit von 02:06:15 Std.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

Salzburg Marathon, Dachauer Frühlingslauf & Münchener-Kindl-Lauf

5 LC Bayern Teilnehmer beim Salzburg Marathon, bei ziemlich frischen 4 Grad aber idealen Laufwetter überzeugte Karin Nitsch mit neuer persönlicher Bestzeit von 01:53:56 über die Halbmarathon Strecke. Irmi und Bene liefen lange Zeit miteinander und kamen mit einer guten Zeit um die 4 Std. ins Ziel.
 
Die Ergebnisse:
Marathon:
Bauer Herbert        30.M40       03:04:41
 

Seiten

LC Bayern Partner