LCB Hotlinks

LC Bayern ZENphoto

Benutzeranmeldung

26. Höglwörther Seelauf am 03.11.2013

5 Teilnehmer des LC waren beim diesjährigen Lauf rund um den Höglwörther See. Bei sehr widrigen Bedingungen mit starkem Regen und Wind brauchte es schon eine gewisse Überwindung, um sich auf die doch recht anspruchsvolle 13 KM Strecke zu machen.

Am Ende waren alle völlig durchnässt und durchgefroren und freuten sich nur noch auf die warme Dusche.

Die Ergebnisse können sich allerdings sehen lassen:

Ergebnisdienst Ende August - Anfang September

Und wieder gibt es was zu berichten!

AnhangGröße
Ergebnisdienst_08_09_2013.pdf868.88 KB

35. (5. neuer) Karwendelmarsch 2013

Von Ingrid und Olli im letzten Jahr durch Erzählungen angeregt, wollten drei LC Bayern Mitglieder auch die Erfahrung von 35 km Wandern im Karwendelgebirge machen.

Die Startnummernausgabe öffnete bereits um 4.oo Uhr. Um nicht schon um kurz nach Mitternacht losfahren zu müssen, beschlossen wir, im "Partybus" auf Isomatten am Startort in Scharnitz zu übernachten. Um 4.3o Uhr schälten wir uns aus unserem Lager und bewegten uns nach einer Katzenwäsche mit kaltem Brunnenwasser zum Startbereich, um unsere Unterlagen abzuholen.

Dorflauf Hörlkofen

2 Walker und 5 Läufer nahmen am 13.07. den Lauftipp in Hörlkofen wahr.
Der Start war zeitversetzt am Nachmittag, also schön warm. Ein kleiner, feiner Dorflauf mit familiärer Atmosphäre.
Die 6 km Strecke hatte 60 Höhenmeter, die 10 km Strecke 130 Höhenmeter.
Es gab nicht die gewohnten Altersklassen, sondern 1970 und jünger oder 1971 und älter.

Ergebnisse vom LC Bayern 1000er

Am letzten Dienstag fand an Stelle des normalen Trainings der traditionelle "LC Bayern 1000er" im Jahn-Stadion statt.

23 Aktive wagten sich auf die für die meisten doch ungewohnt kurze Strecke und wurden für Ihre Mühe mit guten Zeiten,  Applaus und einer Urkunde belohnt. Die Ergebnisse im Einzelnen sind im Anhang zu finden.

Zum Ausklang des Abends gab es dann Leberkas, Käse und Brezn sowie viele nette Gespräche.

Den Aktiven einen herzlichen Glückwunsch zu den guten Ergebnissen und den Organisatoren ein großes Dankeschön!!!

 

AnhangGröße
20130730_LCB_1000er_korr.pdf51.75 KB

8. Kraiburg-TPE-Lauf

Auch in diesem Jahr konnte der LC Bayern auf Einladung der Firma TPE zum Gelingen der Veranstaltung beitragen.

AnhangGröße
2013_TPE_Bericht.pdf921.52 KB

Der LC Bayern Ergebnisdienst meldet

Und wieder gibt es über kleine, aber feine Veranstaltungen zu berichten, die Ziel von Aktiven des LC Bayern waren und die neben den Lauf-/Walkerlebnissen auch noch die eine oder andere gute Platzierung mit sich brachten.

AnhangGröße
Ergebnisdienst_06_07_2013.pdf2.15 MB

LC Bayern-Sommerbiathlon

Ein Highlight der LCB-Veranstaltungen fand am 28.6.13 am Schützenhaus in Kraiburg statt.

 

Bei der von Theo wie gewohnt gut vorbereiteten und organisierten Veranstaltung gingen

17 Starter auf die Jagd nach vielen Treffern und wenig Strafrunden beim LCB-Sommerbiathlon.

 

Diesmal ohne drohendes Unwetter am Horizont, konnten alle ihre Runden bei angenehmer

Temperatur laufen. Platzierungen, Zeiten und auch Strafrunden könnt ihr in nachstehender

Tabelle nachlesen.

 

AnhangGröße
Siegerliste Biathlon 2013-1.pdf17.19 KB

Elkes Bericht vom Sportscheck-Lauf

5 LCB Läufer nahmen am letzten Sonntag (23.6.) am 10 km Sportscheck-Lauf teil.

Wir haben uns sogar kurz auf der Strecke und im Zielbereich gesehen, aber immer nur einzeln. Clemens und ich standen im letzten Startblock und mussten uns nach vorne arbeiten. Clemens hat persönliche Bestzeit erzielt.

München hat Event-Charakter, das ist schon einmalig, so ein langes Läuferband mit gleichen T- Shirts im Englischen Garten zu sehen. Andererseits ist wenig Platz zum Laufen, weil alle recht eng beisammen sind.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

5. Bad Birnbacher Sommernachtslauf

7 Läuferinnen und Läufer und ein einsamer Walker hatten sich frohgemut auf den kurzen Weg nach Bad Birnbach gemacht, um an diesem kleinen Jubiläumslauf teilzunehmen.

"Pech" hatten die rund 70 Walker, die sich schon um 17.00 Uhr auf die 6,4 km lange Strecke begeben mussten, da pünktlich zum Start auch noch die letzte Wolke am Himmel verschwunden war und die Sonne somit kräftig auf die Schar herabscheinen konnte.

Seiten

LC Bayern Partner